Archiv der Kategorie: Stammorchester

Bilder vom Frühlingskonzert 2017

Eine Frau leitet erstmals das Adventskonzert

Svetlana Flat wird zusammen mit Daniel Ramgraber die Stadtkapelle dirigieren

Zum ersten Mal in der Konzertgeschichte der Stadtkapelle Laufen wird am kommenden Sonntag eine Frau den Taktstock schwingen. Svetlana Flat aus Neukirchen wird ab 16 Uhr abwechselnd mit Vizekapellmeister Daniel Ramgraber die rund 35 Musiker in der Laufener Stiftskirche dirigieren. Für das Adventskonzert am dritten Adventssonntag, 11. Dezember, haben beide ein Programm ausgearbeitet, welches die komplette Bandbreite der Weihnachtsmusik abdeckt.

 

So werden einerseits Stücke aus der Romantik erklingen, wie „Wachet auf“ von Mendelssohn Bartholdy. Andererseits führen die Musiker Soundtracks von Filmen auf, die traditionell zur Weihnachtszeit im TV ausgestrahlt werden, beispielsweise ein Medley des Kultstreifens „Drei Hasselnüsse für Aschenbrödel“ oder der „Hogwarts March“ aus der Harry-Potter-Reihe. Fans des Swings und von amerikanischen Christmas-Songs kommen mit Stücken wie „White Christmas“ oder „Christmas Pipes“ auf ihre Kosten. Selbstverständlich werden die Musiker auch traditioneller Weihnachtslieder intonieren, wie „Morgen Kinder, wirds was geben“. Hier wird vor allem die im Herbst neu gegründete Jungmusi ihr Können unter Beweis stellen können.

Solosängerin und Ensembles

Die Stadtkapelle wird in der Stiftskirche nicht nur als komplettes Orchester auftreten, sondern auch in verschiedenen kleineren Ensembles. Zudem wird eine Solosängerin zu hören sein. Der Eintritt ist frei, die Erwartungen an Svetlana Flat sind hoch. Denn die gebürtige Kirgisin ist als hauptberufliche Organistin und langjährige Leiterin von Posaunenchören schon viele Jahre in der Kirchen- und Weihnachtsmusik zu Hause. – ts